Porsche Reimport - viele Porsche Modelle als günstige EU Neuwagen
Telefonische Beratung
08158 - 904 21 35

Porsche Reimport Neuwagen

Sommerbonus (nur für kurze Zeit) 300€ Rabatt ab 15.000€ Bestellwert
500€ Rabatt ab 25.000€ Bestellwert
800€ Rabatt ab 40.000€ Bestellwert

„Die Geschichte von Porsche beginnt mit einer großen Idee“, so steht es auf der Homepage des Stuttgarter Automobilkonzerns. Es war die Idee von Ferdinand „Ferry“ Anton Ernst Porsche, dem Schöpfer des ersten Porsche-Sportwagens: „Am Anfang schaute ich mich um, konnte aber den Wagen, von dem ich träumte, nicht finden. Also beschloss ich, ihn mir selbst zu bauen“. Seit jeher ist viel passiert im Stuttgarter Konstruktionsbüro.

Einer der ersten Aufträge für das Büro war der Porsche Typ 12 für Zündapp. Ein paar weitere Modelle sollten folgen; jedoch wurden sie nicht in Serie gefertigt da die Produktionskosten noch zu hoch und die Aufträge damit eher wenig lukrativ waren. Letztendlich sollte die Erfolgsgeschichte für Porsche in den frühen Dreißigern beginnen. Ab dieser Zeit wurde das Büro beauftragt den deutschen Volkswagen, später VW Käfer genannt, zu konstruieren. Dieser Auftrag sollte sich als wegweisend herausstellen.

1951 starb Ferrys Vater und vererbte ihm die Hälfte der Gesellschafteranteile. Ferry prägte den heutigen Sportwagenkonzern; auch das international bekannte Porsche-Wappen basiert auf seinem Entwurf. 1963 kreierte Porsche den Inbegriff der Marke: den „Neunelfer“. Der Porsche 911 ist mit Abstand der bekannteste Sportwagen aus dem Hause und mit ihm wurde ein Mythos geboren. Dabei sollte der „Elfer“ eigentlich als Porsche 901 auf den Markt kommen, Peugeot zwingte Porsche jedoch zur Umbenennung. Nicht zuletzt wegen diesem Modell ist es Porsche gelungen seinen Gewinn, Umsatz und den damit verbundenen Gesamtabsatz kontinuierlich zu steigern. Im vergangenen Jahr 2017 gelang es Porsche mittels 246.375 verkauften Fahrzeugen einen Umsatz in Höhe von 23.491 Millionen Euro zu erwirtschaften.

Porsche Fahrzeuge als Reimport

Ein Porsche ist mehr als nur ein Auto, es ist ein Statement. Doch wer sagt, dass ein solches unnötig teuer sein muss? Wenn auch Sie ein Statement setzen wollen, könnte ein Reimport das richtige Mittel sein. Bei reimportierten Fahrzeugen handelt es sich um Autos, welche ursprünglich nicht für den deutschen Markt sondern für das EU-Ausland produziert wurden und von uns für Sie nach Deutschland gebracht werden. Ohne Frage erhalten diese Fahrzeuge dieselbe Herstellergarantie und erfüllen dieselben Sicherheitsstandards. Ihr Vorteil: Eine nicht unerhebliche Ersparnis beim Kauf. Klicken Sie sich einfach durch unseren Konfigurator und überzeugen Sie sich selbst!


Diese Webseite verwendet Cookies. Sie stimmen der Nutzung dieser Cookies automatisch zu, wenn Sie auf dieser Seite weitersurfen! » Weitere Informationen
Verstanden!