Telefonische Beratung
08158 / 914 89 62

Pressespiegel

GRIP Folge 477 - Det sucht günstigen Neuwagen
„GRIP – das steht für Action und Nervenkitzel pur, für Schnelligkeit und Adrenalin.“ – so beschreibt RTL II ihr Motormagazin. Det Müller, Moderator von GRIP und Autofanatiker, wurde in der im Mai 2019 ausgestrahlten GRIP-Folge von der Kaufinteressentin Jannet beauftragt, einen günstigen Neuwagen zu finden. Im Zuge seiner Recherche ist er dabei auf EU-Neuwagen Knott gestoßen und hat uns mitsamt seines Filmteams besucht.

Bei seiner Suche ist er in Form eines Fords fündig geworden, welcher der Studentin auch vorgestellt wurde: „Der Ford Fiesta. Höchster Rabatt, stärkster Motor und viel Fahrdynamik“.
Auch wenn Jannet sich letztendlich für einen anderen Wagen der ihr farblich besser gefiel entschieden hat, war es eine tolle Erfahrung mit Det und dem Team von GRIP zu drehen. » zum Fernsehbeitrag «
Rabatte beim Neuwagen-Kauf - So sparen Sie bis zu 40%
Stefan Voswinkel verfasste im November 2017 einen Artikel für Leser der BILD und erläuterte dabei, wie man beim Neuwagenkauf sparen kann. Dabei waren Voswinkel neben Jahreswagen und Auslaufmodellen auch EU-Neuwagen und damit unsere Webseite und hohen Rabatte eine Erwähnung wert.
Auf der Homepage der BILD ist der Artikel jederzeit für BILDplus-Abonnenten verfügbar. » mehr «
Per Mausklick zum Neuwagen
Anfang des Jahres 2016 veröffentlichte die Frankfurter Allgemeine einen Artikel zum Autohandel und wie das Internet diesen verändert. Im Zuge dessen kamen auch Reimporte und unser Autohaus zur Sprache. Jochen Remmert, der Autor der Publikation, ging dabei auf unsere günstigen Preise und Auffassung vom Autohandel ein. » mehr «
Diese Webseite verwendet Cookies. Sie stimmen der Nutzung dieser Cookies automatisch zu, wenn Sie auf dieser Seite weitersurfen! » Weitere Informationen
Verstanden!