Telefonische Beratung
08158 - 904 21 35

Im Internet ein Auto kaufen

Sie haben sich eine wohlverdiente Auszeit genommen, die Sonne strahlt und wartet nur darauf Sie vor Ihrer Tür begrüßen zu dürfen. Was gibt es schöneres als diese Zeit in einem Autohaus zu verbringen? Sie sehen das anders? Wir auch! Bei uns können Sie ganz bequem von Ihrem Liegestuhl im Garten aus Ihren persönlichen Neuwagen zu Top-Konditionen online bestellen.

Aber, wer ist denn „wir“?

Wir, sind das EU-Neuwagen Knott-Team und stellen inzwischen seit über zehn Jahren unsere Kunden zufrieden, indem wir ihnen günstige Neuwagen vermitteln. Zwischen 2012 und 2013 haben wir voller Tatendrang und mit Visionen das von Herrn Kirchner geführte Unternehmen übernommen. Unser junges Team hat das veraltete System überarbeitet, das Lieferantennetzwerk ausgebaut und dabei die Sprachbarriere überwunden. Mithilfe unseres einfach zu bedienenden Konfigurators, können Sie sich nun aus fast allen Marken Ihr Auto nach Belieben zusammenstellen, welches Sie bei uns in Tutzing abholen oder wir Ihnen inzwischen auch Europaweit und in die Schweiz (zum Selbstkostenpreis) zustellen lassen können. Falls Sie sich Ihr Fahrzeug zukommen lassen wollen, möchten wir noch unsere „0-Risk-Lieferung“ erwähnen: nach der Lieferung können Sie sich Ihr Wunschauto in Ruhe anschauen und erst im Anschluss bezahlen (entsprechende Dokumente erhalten Sie natürlich sofort im Anschluss). Des Weiteren arbeiten wir auch mit externen Partner zusammen um Ihnen eine Inzahlungnahme Ihres Gebrauchtwagens oder Finanzierung des Neuwagens anbieten zu können.

Während unserer jahrelangen Tätigkeit konnten wir den Wünschen unseres stetig wachsenden Kundenstammes, wie sie uns freundlicherweise mitteilten, zu dessen Zufriedenheit nachkommen. Damit dies auch so bleibt, arbeiten wir immerzu daran uns und unser Leistungsspektrum zu verbessern. Beispielsweise ist eine Möglichkeit für Sie einen Wagen zu leasen, eine Kooperation mit einem Reifenhändler sowie ein größerer gewerblicher Standort bereits in Planung. Dass Sie als Kunde sich bei uns wohl fühlen und wir Sie bestmöglichst beraten, ist uns ein besonderes Anliegen. Scheuen Sie sich daher nicht mit uns telefonisch oder schriftlich in Kontakt zu treten, wir beraten Sie und helfen Ihnen gerne weiter bei jeglichen Belangen bezüglich Ihres Autokaufs.

Welcher Wagen ist der richtige für mich?

Das hängt ganz von Ihnen ab. Sie sollten sich im Vorfeld darüber im Klaren sein, was Ihnen wichtig ist:

  • Fahre ich größtenteils alleine oder benötige ich einen Mehrsitzer?
  • Wie viel Platz benötige ich bzw. möchte ich im Kofferraum haben?
  • Bin ich auf eine hohe Wendigkeit angewiesen?
  • Auf welchem Untergrund fahre ich die meiste Zeit?

Beantworten Sie sich obige Fragen und stellen Sie sich weitere, um herauszufinden welcher Fahrzeugtyp der richtige für Sie ist – ob Sportwagen, kleiner Stadtflitzer, geländegängiges SUV mit Allradantrieb oder geräumiger Kombi. Des Weiteren stellt sich noch die Frage nach der Motorisierung. Legen sie vermehrt Kurzstrecken in der Stadt zurück, könnte ein Benziner oder auch beispielsweise ein Wagen mit Elektroantrieb in Frage kommen; als Vielfahrer womöglich ein Fahrzeug mit Dieselmotor (als Neuwagen natürlich der Abgasnorm Euro 6 entsprechend). Beachten Sie dabei, dass die Höhe der Kfz-Steuer unter anderem davon abhängt. Auf der Homepage des Bundesfinanzministeriums haben Sie die Möglichkeit die Steuer berechnen zu lassen. In diesem Zusammenhang sollten Sie sich auch noch über die Kfz-Versicherungskosten Gedanken machen. Die Höhe der Prämie hängt dabei zu einem großen Teil von der Typklassen-Einstufung des Neuwagens ab. Die Einstufung wiederum ist Angelegenheit der Versicherer: je mehr Autofahrer desselben Modells unfallfrei unterwegs sind und je weniger dieses Modell gestohlen wurde, desto niedriger ist die Einstufung und damit der Versicherungsbeitrag. Auch das Alter des Halters und das des jüngsten Fahrers tragen dazu bei. Dies führt gleich zur nächsten Frage…

…nämlich die nach dem Schutz.

Die Haftpflichtversicherung ist für ein Kraftfahrzeug welches im Straßenverkehr teilnehmen soll in Deutschland Pflicht. Sie deckt Schäden ab, die das Fahrzeug des Halters an einem anderen Fahrzeug oder dessen Insassen verursacht. Für einen umfassenderen Schutz der auch das eigene Kfz umfasst, muss eine Kaskoversicherung abgeschlossen werden. Der Versicherungsnehmer kann sich dabei für eine Teil- oder Vollkaskoversicherung entscheiden. Unter dem Schutz der Teilkasko stehen in der Regel Schäden durch Brand und Explosion, Diebstahl (auch von Autoteilen), Unwetter (wie zum Beispiel durch Hagel), Wildunfälle oder Glasbruch. Allerdings sind Schäden, welche der Halter persönlich verschuldet hat, nicht durch die Versicherung abgedeckt. Möchten Sie auch solche Schäden versichert wissen, müssen Sie zur Vollkasko greifen. Sie deckt über die Leistungen der Teilkasko hinaus noch Schäden bei Unfällen durch Eigenverschuldung, sowie solche die durch Vandalismus entstanden sind ab. In jedem Fall lohnt sich ein Blick ins Kleingedruckte, da die Versicherungen die Schadensabdeckungen unterschiedlich handhaben, auch bezüglich Folgeschäden.

Grundsätzlich empfiehlt sich die Vollkasko für Neuwägen binnen der ersten vier Jahre nach der Anschaffung; die Teilkasko für Fahrzeuge die nicht älter als acht Jahre sind, da die Versicherungsunternehmen lediglich den Zeitwert des Wagens übernehmen. Ferner sollten Sie als zukünftiger Versicherungsnehmer ihre Entscheidung alle Jahre überdenken. Grund dafür ist der Wertverlust des Fahrzeugs, wodurch sich ab einem gewissen Zeitpunkt ein Beitrag nicht mehr rentiert.

Welche Ausstattung passt zu mir?

Haben Sie sich für ein Modell entschieden, stellt sich unter anderem noch die Frage nach der passenden (Sonder)Ausstattung. Sind sie „Schalter“ oder lassen Sie schalten, sprich: Schaltgetriebe oder Vollautomatik? Nach und nach ersetzt das automatische Getriebe die Handschaltung, da es heutzutage effizienter arbeitet und komfortabler ist. Die Zeiten als nur mit dem Schaltgetriebe ein geringstmöglicher Verbrauch mit voller Leistung möglich war sind vergangen. Dennoch bleibt die Frage nach der Schaltung häufig eine des Gefühls und des Fahrvermögens. Sie sind Vielfahrer und das auf langen Strecken? Dann sollten Sie sich überlegen, ob nicht ein Tempomat für Sie in Frage kommt; Ihr Rücken wird Ihnen für eine Lordosenstütze danken. Sind Sie vermehrt in städtischen Umgebungen unterwegs, so wird ein Navigationssystem und Einparkassistent von großem Nutzen sein. Die Kinder fahren oft mit? So denken Sie vielleicht an verdunkelte Scheiben und an ein Entertainment-System.

Wieso sollte ich im Internet und nicht beim Fachhändler kaufen?

Wie so oft, gibt es auch hier Vor- und Nachteile. Einer der größten Vorteile des Internetkaufs ist dabei der Preis, hier lassen sich größere Einsparungen als beim Fachhändler erzielen. Der Aspekt den das Shoppen im Internet im Allgemeinen mit sich bringt, kommt auch beim Neuwagenkauf zu tragen: als Kunde sind sie an keinerlei Öffnungszeiten gebunden und können Ihren Einkauf bequem von zuhause aus tätigen. Weiterhin haben Sie beim Internetkauf die Möglichkeit, sich aus einer Fülle von Fahrzeugen unterschiedlicher Marken ein infrage kommendes auszuwählen; Fachhändler sind im Gegensatz meist Markengebunden.

Andererseits haben Sie beim Fachhändler, im Gegensatz zum Internetkauf, die Möglichkeit vor dem Kauf Ihr Wunschfahrzeug Probe zu fahren und in Augenschein zu nehmen. Des Weiteren sparen Sie sich beim Fachhändler um die Ecke Lieferkosten oder weite Anfahrtswege. Zudem können Ihnen Fachhändler eine Händler-Finanzierung (Drei-Wege-Finanzierung) anbieten, was online oft nicht ohne weiteres möglich ist. (Bitte beachten Sie bzgl. dieser Mankos unsere oben erwähnten Möglichkeiten.) Damit beim Online-Kauf Ihres Traumautos nichts schief geht, sollten Sie im Vorfeld über den Händler informieren um festzustellen ob es sich hierbei um einen seriösen handelt. Schauen Sie dazu auf dessen Homepage und kontrollieren bzw. lesen Sie die AGBs und das Impressum; wollen Sie es ganz genau wissen sehen Sie im Handelsregister nach. Falls der Online-Händler im Vorfeld der Lieferung eine Teil- oder Komplettzahlung verlangt sollten Sie misstrauisch werden. Bestellpapiere oder etwaige Verträge sollten Sie selbstverständlich ausdrucken/abspeichern.

Gut zu wissen: in der BRD gilt die Sachmängelhaftung, diese ist ab dem Lieferzeitpunkt auf zwei (bei arglistig verschwiegenen Mängeln auf drei) Jahre befristet und garantiert, dass bei Mängeln Ansprüche (z.B. Nacherfüllung) gegen den Verkäufer geltend gemacht werden können. Binnen der ersten sechs Monate gilt die Beweislastumkehr, d.h. erst nach dieser Frist muss der Käufer beweisen, dass die Mängel bereits bei Übergabe vorhanden waren. Sind die zwei Jahre nach dem Kauf verstrichen, so greift, im Falle von Mängeln, die Herstellergarantie. Sie ist in der Regel auf bis zu fünf Jahre und oftmals auf bestimmte Fahrzeugteile beschränkt, je nach dem, um welches Fahrzeug es sich handelt.

Und wie funktioniert der Autokauf bei euch?

Unser bedienerfreundlicher Konfigurator ermöglicht Ihnen den preiswerten Onlinekauf eines Neuwagens in wenigen und einfachen Schritten zu tätigen. Suchen Sie sich zu Beginn Hersteller, Modell und Fahrzeugtyp Ihres zu konfigurierenden Neuwagens aus. Dabei haben Sie die Möglichkeit aus 17 Herstellern zu wählen. Nachdem Sie sich im Anschluss für eine Motorisierung, ihrem Typ entsprechenden Farbe und Räder entschieden haben, können Sie sich in den folgenden Schritten die Polster, Pakete und Sonderausstattungen ihres Traumwagens zusammenstellen. Ist Ihre Wunschmarke oder ihr Wunschmodell nicht in unserem System gelistet? Sprechen Sie uns an, wir kümmern uns um ein Angebot für Sie.

Fast geschafft: am Ende des Konfigurierungsvorgangs haben Sie noch mal alles im Blick und können Ihren Neuwagen unverbindlich anfragen. Alles was wir dazu benötigen sind Ihre Daten und Sie erhalten unverzüglich Ihr persönliches Angebot. Das Angebot sagt Ihnen zu und der Wagen ist so wie Sie ihn sich vorgestellt haben? Perfekt, denn als deutscher Staatsbürger müssen Sie nichts weiter tun, als den dem Angebot beigefügten Vermittlungsvertrag zu unterschreiben und uns diesen mitsamt einer leserlichen Kopie Ihres Personalausweises beziehungsweise Reisepasses zuzusenden. Falls Sie kein deutscher Staatsbürger sind, ist zusätzlich eine Anzahlung in Höhe von 10 % des Nettopreises nötig. Sobald alle nötigen Unterlagen bei uns eingegangen sind, können wir nach Rücksprache mit unseren Vertretern im Ausland binnen einer Woche Ihre Bestellung bestätigen. Kurz vor Auslieferung (in etwa zwei Wochen) erhalten Sie eine Anfrage von uns, wohin Ihr Wagen geliefert werden soll. Sämtliche Zulassungsdokumente (COC, Neuwagen-Bescheinigung etc.) erhalten Sie unverzüglich nach Zahlungsausgleich.

Wie könnt ihr so günstig sein?

Die hohen Rabatte von bis zu 46 % haben unterschiedliche Gründe. Ein Grund ist beispielsweise, dass andere europäische Länder, in denen unsere Lieferanten stationiert sind, über eine andere Besteuerung verfügen oder zusätzliche Steuer erheben. Aus diesen Ländern reimportieren wir Ihr zukünftiges Fahrzeug. Auch etwaige Währungsschwankungen ermöglichen es uns, Ihnen den günstigen Autokauf anbieten zu können.

Reimport?

Unter Re-Import versteht man den Import von Fahrzeugen nach Deutschland welche ursprünglich nicht für den deutschen Markt vorgesehen waren bzw. konzipiert worden sind. Daher haben diese Fahrzeuge oftmals eine umfangreichere Basisausstattung. Wir übernehmen jeglichen Verwaltungsaufwand und importieren das Fahrzeug für Sie. Für alle Reimporte gilt des Weiteren europaweit die volle Herstellergarantie. Das Einzige, womit Sie bezüglich des Reimports in Berührung kommen, ist der unschlagbare Preis den wir Ihnen bieten können.

Wie kann ich den Neuwagen finanzieren?

Für einige gilt nach wie vor: nur Bares ist Wahres. Die schnellste Möglichkeit für Verkäufer und Käufer ist die Barzahlung. Der Besitz geht unmittelbar über und das Geschäft ist vollumfänglich abgegolten. Darüber hinaus können Sie das Kfz per Kredit finanzieren. Dies hat den Vorteil, dass Sie sich die Monatsraten zur Tilgung des Kredits Ihren finanziellen Umständen entsprechend anpassen können. Sind lediglich geringe Monatszahlungen mit Ihrem Budget vereinbar, könnte die sogenannte Ballon-Finanzierung, bei der Sie allerdings am Ende der Laufzeit eine höhere Einmalzahlung tätigen müssen, der richtige Kredit für Sie sein. Können Sie sich auch höhere monatliche Belastungen leisten, so käme vielleicht eine Raten-Finanzierung für Sie in Frage. Fragen Sie diesbezüglich auch einmal bei Ihrer Hausbank nach oder vergleichen Sie die Angebote mithilfe von Vergleichsportalen wie zum Beispiel unserem externen Partner.

Ferner sei noch die Möglichkeit der zusätzlichen Inzahlungnahme Ihres gebrauchten Pkw erwähnt. Gerade ältere Modelle haben so die Möglichkeit noch einen guten Wert zu erzielen. Da wir, das EU-Neuwagen Knott-Team, jedoch nicht in der Lage sind Ihr Fahrzeug in Zahlung zu nehmen, haben wir uns wie bereits erwähnt mit einem externen Partner zusammengeschlossen um Ihnen diesen Service dennoch anbieten zu können.

Worauf achte ich bei der Abholung/Anlieferung?

Am besten arbeiten Sie sich von außen nach innen vor. Das heißt: überprüfen Sie erst einmal den Wagen auf Lackschäden und/oder Schrammen um sich dann zu den Reifen und Felgen vorzuarbeiten. Im Anschluss kontrollieren Sie alle Öffnungen: lassen sich Türen, Motorhaube, Tankdeckel und Kofferraumklappe ordentlich öffnen und schließen? Im Innenraum angekommen inspizieren Sie Teppich und Sitzbezüge sowie Armaturen auf mögliche Schäden. Kontrollieren Sie auch ob die von Ihnen bestellte Sonderausstattung verbaut worden ist.

Klingt vernünftig!

Falls wir noch nicht all Ihre Fragen beantworten konnten, oder eventuelle Fragen im Konfigurierungsvorgang auftauchen sollten, stehen wir Ihnen selbstverständlich jederzeit gerne telefonisch unter +49 (0) 8158 – 904 21 35 oder via E-Mail (info@auto-per-mausklick.de) zur Verfügung. Wir wünschen Ihnen viel Spaß bei der Suche, Konfiguration, Bestellung und der baldigen Fahrt mit Ihrem Wunschauto und freuen uns, Sie als glücklichen und hoffentlich langjährigen Kunden begrüßen zu dürfen.